Diese Seite drucken

Persönliches Budget

Beim Persönlichen Budget bekommen behinderte oder von Behinderung bedrohte Menschen das Geld für die notwendige Betreuung direkt ausbezahlt. Als Experte / Expertin in eigener Sache können sie ihre erforderliche Hilfe eigenverantwortlich organisieren. Sie können selbst entscheiden, wer ihnen in welchem Umfang helfen soll und wobei im Einzelnen. Dabei können unterschiedliche Stellen die Unterstützung leisten, z.B. ein Familienmitglied, die Nachbarschaftshilfe, eine Reinigungskraft, eine Sozialarbeiterin der Pauline 13, . . .

Das Persönliche Budget ist besonders geeignet, einen Auszug aus einem Wohnheim zu ermöglichen oder einen Einzug zu vermeiden.

Verfahren

Der oder die Betroffene oder seine / ihre gesetzliche Vertretung stellen einen Antrag ans Landratsamt.

In einem Hilfeplangespräch mit einer Fallmanagerin oder einem Fallmanager der Eingliederungshilfe wird der Hilfebedarf festgestellt und eine Zielvereinbarung getroffen. Hier werden die individuellen Ziele und notwendigen Unterstützungsleistungen für einen bestimmten Zeitraum festgelegt.

Das Landratsamt als Leistungsträger errechnet, wie viel Geld nötig ist, um die Unterstützungsleistungen bei einer geeigneten Person oder Einrichtung einzukaufen. Dieses Geld wird dann als Budget an die hilfebedürftige Person ausbezahlt und kann von dieser selbst oder von einer Assistentin / einem Assistenten verwaltet werden.

Die Verwendung des Geldes muss nachgewiesen werden.

Das Persönliche Budget kann im Bedarfsfall auf Wunsch auch wieder in Betreuung im Ambulant Betreuten Wohnen oder in einem Wohnheim umgewandelt werden.

Angebote der Pauline 13

  • Budgetassistenz
  • Beratung, psychosoziale Begleitung und stützende Gespräche
  • Anleitung und Unterstützung in alltäglichen Angelegenheiten
  • Gruppenangebote

Ihr Ansprechpartner
für Überlingen, Daisendorf, Deggenhausertal, Frickingen, Hagnau, Heiligenberg, Meersburg, Owingen, Salem, Sipplingen, Stetten und Uhldingen-Mühlhofen.

Pascal Barth
Obere Bahnhofstraße 18
88662 Überlingen
Fon 07551 – 30118-500
Fax 07551 – 30118-8500
pascal.barth@pauline13.de